Ein deutliches Ja! zum Nichtraucherschutz: 61% « Nie wieder Tabak

Ein deutliches Ja! zum Nichtraucherschutz: 61%

Update vom 05.07.2010:
Bayern atmet auf – es ist gelungen: 61% der zur Wahl gegangenen Bayern sind unserer Meinung – Freizeit sollte rauchfrei sein! Die Wahlbeteiligung von 37,7% liegt nur wenig unter den momentanen Beteiligungen an landes- und bundesweiten Wahlen. Die bisher strengste Regelung in Deutschland ist ein Signal weit über die Deutschen Grenzen hinaus; wir erwarten ein Zeichen auch aus Brüssen für ganz Europa! Trotz Aufwendungen von etwa 400.000 € nach aktuellen Pressemeldungen aus der Rauch-Lobby (Industrie, Verbände usw.) und einem Großaufgebot von Prominenten konnten die Bürger in der freien Entscheidung nicht beeinflußt werden und können jetzt wieder frei durchatmen.
Skandalös finden wir allerdings das sogenannte Vorratsgesetz: Rauchen auf dem Oktoberfest 2010 soll straffrei bleiben. Zwar sollen die Wirte Verbotsschilder anbringen und ihre Ordner auf das Verbot hinweisen; raucht ein Gast aber dennoch, werden ihn weder Polizei noch städtische Beamte belangen, sagt Kreisverwaltungsreferent Wilfried Blume-Beyerle. Gerechtfertigt wird dies mit eventuell ausbrechenden Tumulten, sollte versucht werden einen Raucher zu belangen …
Ein Schlag ins Gesicht der bayerischen Staatsregierung des nicht gewählten Ministerpräsidenten Udo (o.ä.) Seehofer ist die Abstimmung allemal. Und eine Bestätigung, daß mündige Bürger keine gelben Lobbyverbände mit Verwaltungs- und Verwesungsaufgabn beauftragen sondern mit Ihrer Wahl einen politischen Auftrag erteilen – und dieser jederzeit widerrufen werden kann.
Beachtung findet das Thema auch in anderen Ländern, z. B. in der Schweiz: http://bazonline.ch/ausland/europa/Ausgeraucht-am-Oktoberfest/story/11726592
***   ***   ***   ***   ***   ***  ***   ***   ***  ***   ***   ***  
„Bayern atmet auf – Ja! zum Nichtraucherschutz“ – so lautet das Motto der Kampagne zum Volksentscheid am 4. Juli. Das Ziel: Eine konsequent rauchfreie Gastronomie und mehr Lebensqualität für uns alle. Als Nürnberger sind wir natürlich dafür: Unterstützt alle die Kampagne die unter http://www.nichtraucherschutz-bayern.de/ gefunden werden kann!
Ja zum Nichtraucherschutz! Volksentscheid am 4. Juli

Bayern atmet auf

Categories: Nichtraucher sein
Jun
04

Leave a Reply

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield