Zorro hat Lungenkrebs « Nie wieder Tabak

Zorro hat Lungenkrebs

Der Schauspieler Thorsten Nindel (49), bekannt als „Zorro“ aus der ARD-Serie „Lindenstraße“, ist an Lungenkrebs erkrankt und wird u. a. mit mehreren Chemotherapien gegen den Krebs behandelt. Bereits seit einiger Zeit ist er erkrankt und die Chemotherapie scheint gut angeschlagen zu haben. Lifeline.de berichtet, dass er mit seiner Lebensgefährtin Saskia Valencia nun, da der schwerste Teil der Behandlung überstanden sei, an die Öffentlichkeit gegangen sei um auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam zu machen.

Denn auch wenn für ihn persönlich die Prognose wohl gut sei, bliebe Lungenkrebs eine der häufigsten Todesursachen weltweit. Die Fünf-Jahres-Prognose für Lungenkrebs liegt bei zehn bis 15 Prozent – d. h. bei Lungenkrebspatienten überlebt nur dieser geringe Prozentsatz die fünf Jahre nach der Diagnose. Es wird geschätzt das für über 90% aller Lungenkrebs-Fälle Rauchen die Ursache ist.

Die fiktive Figur des schludrigen, chaotischen Franz Joseph „Zorro“ Pichelsteiner  war (wie der Schauspieler privat auch) starker Raucher. Als Untermieter von Carsten Flöter hortete er Müll, war als Bildhauer tätig und war notorisch Pleite – für Zigaretten langte das Geld aber immer. Der Schauspieler spielte zuletzt unter anderem in der ARD-Serie „Verbotene Liebe“ und bei „Rote Rosen“ mit.

Q: http://www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/thorsten-nindel-an-lungenkrebs-erkrankt100.html, http://www.lifeline.de/news/medizin-gesundheit/zorro-thorsten-nindel-lungenkrebs-id135916.html

Sep
11

Leave a Reply

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield