10% weniger Frühgeburten

Kategorien:

Das nennen wir mal Erfolgskennzahl: 10% weniger Frühgeburten seit der Einführung von Nichtraucherschutzgesetzen in Schottland

Die Universität Glasgow hat Daten aller Neugebohrenen zwischen Januar 1996 und Dezember 2009 ausgewertet und konnte zeigen, dass sowohl bei rauchenden wie auch bei Müttern die nicht aktiv rauchten ein merklicher Rückgang zu verzeichnen ist. Die Studie zeigt erneut wie gefährlich Passivrauchen tatsächlich ist, und dass die „Bayerische Nichtraucherschutz-Lösung“, also das totale Rauchverbot in allen Gaststätten, der richtige Weg ist.

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.