Tabaksubventionen sollen wieder kommen « Nie wieder Tabak

Tabaksubventionen sollen wieder kommen

Wußten Sie, dass im Jahr 2010 in Deutschland 6.100 Tonnen Rohtabak auf etwa 2.400 Hektar Agrarfläche angebaut wurden. Noch vor wenigen Jahren waren noch ganz andere Zahle vermeldet werden. Dass Deutscher Tabak nicht konkurrenzfähig ist machen auch die Importquoten deutlich. Im Jahr vorher importierten Takakkonzerne über 175.000 Tonnen Tabak nach Deutschland wohingegen noch auf gut 4.600 ha deutschem Ackerland Tabak angebaut wurde. [1] In Deutschland sind außer den vier Sorten Geudertheimer, Friedrichstaler (beide v. a. für Zigarren), Burley und Virgin (für Zigarettentabak) kaum noch andere Sorten auf Äckern zu finden. Laut wikipedia wird nur noch in Rot-Händle Zigaretten überhaupt deutscher Tabak verarbeitet.

Deutschland kommt ohne Tabak-Anbau aus. Alternativen zeigte u. a. die Universität Hohenheim bereits 2008: Stevia statt Tabak. [2] Dass Tabaksubventionen ein Irrsinn sind und waren fasst Michael Vaupel in seinem Artikel „Ende eines Bürokratie-Wahnsinns“ sehr schön zusammen. [3]

Dr. Horst Schnellhardt, MdEP, meldet beunruhigenderweise über einen vom Europäischen Parlament angenommenen Antrag, der die bereits 2010 (bzw. unter Berücksichtigung spezieller Übergangshilfen 2013 [2]) abgeschaffte Subventionierung des Tabakanbaus wieder einführen will. [4] Der britische Telegraph berichtet darüber wie schizophren es anmutet, dass Brüssel einerseits die Suchtprävention ausweiten und gleichzeitig die Tabaksubventionen wieder einführen will. [5] und dass von diesen Subventionen vor allem Griechenland, Polen und Bulgarien provitieren würden; die Anbauquoten in diesen Ländern waren besonders stark zurückgegangen als die Förderungen gekürzt worden waren. Besonders kritisch wird die Förderung einer Industrie gesehen, die auch ohne diese Förderung Milliardengewinne abwirft: „Now they may see a return to the subsidising of the multi-billion-pound cigarette industry as well.“.

Quellen: 1: http://www.unfairtobacco.org/atlas/deutschland/#fn-1268-1, 2: http://idw-online.de/pages/de/news262792, 3: http://ef-magazin.de/2010/02/05/1847-eu-tabak-subventionen-ende-eines-buerokratie-wahnsinns, 4: http://www.schnellhardt-europa.de/lokal_1_4_96_Reform-der-EU-Agrarpolitik-noch-nicht-das-Gelbe-vom-Ei.html, 5: http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/9844395/MEPs-plan-tobacco-subsidies-as-Brussels-fights-smoking.html

Mrz
22

Leave a Reply

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield