Smokerface.

Kategorien:

Jeder weiß, was ein Pokerface ist. Ein Gesicht, das sich nicht verändert, egal was passiert. Ein Smokerface ist nahezu das Gegenteil. Medizinstudent Titus Brinker hat eine App entwickelt, bei der der man nicht erst rauchen muss, um schlecht auszusehen. Es ist eine Prognose-App, die das Bild eines Menschen virtuell in die Zukunft versetzt und zweigt, wie man aussehen würde, würde man ab heute 15 Jahre rauchen. Neben der puren Abschreckung hat die App natürlich auch etwas zu sagen: Rauchen macht nicht nur schneller alt, lässt die Haut an Elastizität verlieren und vergilben sondern vor allem macht Rauchen (über kurz oder lang) krank.

Die kostenlose App gibt es hier: http://gegentabak.de/app/

Die NGO GegenTabak betreibt Aufklärung in Schulen gegen Tabakkonsum und die Verführungen der Hauptzielgruppe der Tabakindustrie, den Jugendlichen. Medizinstudenten gehen in Gymnasien, Realschulen, Mittel- und Hauptschulen um dort zu erklären, welche medizinisch negativen Folgen Rauchen hat, dass es eben nicht „schick“ ist, sondern unweigerlich in eine jahrelange körperliche und psychische Abhängigkeit führt. Von Fachleuten, also Medizinern, vorgebracht hat das Projekt höchste Glaubwürdigkeit und trägt so dazu bei, die Quote der rauchenden Jugendlichen in den besuchten Klassen zu senken bzw. niedrig zu halten.

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.