Ein ganzes Jahr Urlaub?

Kategorien:

Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr – nein! lassen Sie uns durchschnittlich 1,4 Jahre draus machen – geschenkt bekommen? Würden Sie einfach mal zuhause in Ruhe all das tun, was Sie schon immer mal machen wollten? Oder würden Sie die Weltreise machen, von der Sie schon seit Ihrer Jugend träumen?

Diese Zeit „schenken“ Sie sich am besten selbst – hören Sie mit dem Rauchen auf!

Denn der rauchbedingte Lebensverlust von Männern in Nordrhein-Westfalen ist mit 1,7 Jahren angegeben (deutschlandweit durchschnittlich 1,4 Jahre). Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BIB) hat neue Zahlen veröffentlicht, die traurig stimmen. Demzufolge wird Menschen im Norden und Westen von Deutschland durch das dort weiter verbreiterte Tabakrauchen fast mehr als doppelte an Lebenszeit gestohlen als Menschen z. B. in Bayern (dort verlieren Männer etwa ein Jahr).

Wie bitter ist es außerdem, dass dies besonders hart arbeitende, schlecht bezahlte Berufsgruppen trifft: „Das Rauchen konzentriert sich in den letzten Jahrzehnten zunehmend in sozial benachteiligten Bevölkerungsteilen.“ D. h. wer in einer armen Gegend wohnt, raucht mit höherer Warscheinlichkeit und vermutlich auch mehr und stirbt deshalb früher.

Falls Sie als Frau bisher aufgeatmet haben – leider gibt es noch einen großen Brocken zu schlucken. Bei Männern scheint der Zenit überschritten, d. h. die Jahrgänge, in denen fast jeder Mann rauchen musste, um als vollwertig akzeptiert zu werden, sind vergangen. Die allgemeine Gesundheit durch Rauchstopp scheint sich in den letzten Jahren bei Männern leicht verbessert zu haben. Bei Frauen wurde das Rauchen erst später akzeptiert. Noch verlieren Raucherinnen „nur“ 0,9 Jahre (also fast 11 Monate), der Trend könnte sich aber verschärfen, da vor allem im Osten Deutschlands ab 1990 viele Frauen erst angefangen haben.

Wir können es nicht oft genug sagen – schenken Sie sich Gesundheit, Lebensfreude, Genuß und, wie das BIB bestätigt, ein ganzes Jahr oder mehr Lebenszeit. Planen Sie Ihren Rauchstop noch heute! Nutzen Sie z. B. wissenschaftlich bestätigte Verfahren wie die Hypnose-Therapie um sicher zu der von Ihnen gewünschten Freiheit zu kommen.

Q: BIB

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.