Warte nicht auf die nächste Gelegenheiten. Höre jetzt auf!

Deine Gesundheit, Deine Mitmenschen und die Umwelt danke es Dir.

Der 56-jährige Schlagersänger machte unlängst seine unheilbare Lungenerkrankung COPD in einem Interview mit einer Boulevard-Zeitung öffentlich. Die Diagnose ist etwa vier Jahre alt und mit einer sehr viel längeren Zeitspanne als übrige Lebenserwartung rechnt de Angelo auch nicht mehr. Er lehnt medizinische Hilfe ab, konsumiert weiter Zigaretten und Alkohol. Q: N-TV
Der ehemalige SPD-Politiker ist mit nur 80 Jahren und nur wenige Monate nach dem Öffentlichwerden seiner Diagnose an Lungenkrebs gestorben. Seine Frau Karin (78) hatte bereits ebenfalls Lungenkrebs, hat aber wohl dessen Behandlung überstanden. Q: N–TV

Kategorien:

Du hast die richtige Wahl getroffen und dich dafür entschieden, seit 01tem Oktober 2020 nur noch Zigarettenpackungen in der Farbe Pantone 448 C abzugeben. Das sieht dann ungefähr so aus: Naja, Warnhinweise sind natürlich auch noch drauf. Damit habt ihr einen wichtigen Schritt hin zu einer tabakfreien, saubereren und gerechteren Welt gemacht. Ganz neidvoll blicken […]

Kategorien:

Inzwischen gibt es mehrere Studien, die Raucher als besonders gefährdet sehen, im Fall einer Coronainfektion einen schweren Krankheitsverlauf durchzumachen. Deshalb haben einige Länder gehandelt, um ihre Bürger zu schützen. Südafrika ist mit einem kompletten Tabakverbot sicherlich am weitesten gegangen, die spanische Region Galicien steht dem aber nur wenig nach: dort haben die Behörden das Rauchen […]

Kategorien:

Wenn Sie mal jemand theatralisch weinen sehen möchten, dann wäre meine erste Idee: Jan Mücke vom Deutschen Zigarettenverband. Denn seit die Bürger hinsichtlich Natur und Umwelt vorsichtiger handeln, mehr wissen und vor allem mehr wissen wollen rückt auch für Zigarettenhersteller eine gesetzliche Vorgabe und/oder Abgabe bezüglich der meist aus Zelluloseacetat hergestellten Filter näher. Die Filter […]

Kategorien:

Heute ist Welttag für menschenwürdige Arbeit. Dass besonders Tabakanbau und hier besonders im globalen Süden keine menschenwürdige Arbeit ermöglicht, haben wir schon mehrfach angeprangert. Viel zu häufig müssen Frauen und Männer und leider auch nicht selten Kinder auf den Feldern für „unsere Zigaretten“ unter unwürdigen Arbeitsbedingenden und zu einem Lohn schuften, der ungeeignet ist eine […]

Kategorien:

Entgegen aller – auch von mir geäußerten Kritik – ist Deutschland nun tatsächlich einen großen Schritt in Richtung Tabakwerbefreiheit gegangen. Am heutigen Freitag, den 18. September hat der Bundesrat das Gesetz zur Einschränkung der Tabakwerbung und verwandter Produkte bestätigt. Kurzgefasst: Kinowerbung nur noch bei FSK18-Filmen, Außenwerbung nur noch an Tabak-/E-Zigaretten-Shopw, keine Gratisproben außerhalb von Fachgeschäften […]

Kategorien:

Das ZDF veröffentlicht einen hochinteressanten Bericht, der vor allem „uns älteren“ die Augen öffnet, hinsichtlich der Gefahren durch Shisha-Rauchen und den bei Jugendlichen angesagen Shisha-Bars. Der Anreißer auf der Mediathekseite zählt vor, dass es in Deutschland mehr Shishabars (6.000) als McDonald’s, Burger Kings und Kinos zusammen gibt (1.500 + 700 + 1.700 = 3.900). Das […]

Kategorien:

Der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft hat unter Leitung von Alois Gerig (CDU/CSU) am Montag, den 29. Juni 2020 sechs Expert*innen zum geplanten Werbeverbot geladen. Nach der Anhöhrung sagte der Vositzende Gerig: „Ich habe selten eine Anhörung miterlebt, wo es so viel Konsens gab“. Von den Sachverständigen wurde das etwas kritischer gesehen – zwar betonten […]

Kategorien:

Tabakwerbung wird von Lobbyisten so verkauft, dass es sich um reine Markenprägung des erwachsenen, selbstbestimmten Rauchers handelt und Neuartige Tabakprodukte (wie Verdampfer und elektrische Tabakerhitzer) beworben würden um für „Aufklärung“ und zum Umstieg auf eine „gesündere Alternative“ verlocken sollen. Tatsächlich ist es aber vermutlich eher so, dass Tabakwerbung weiterhin Jugendliche und Kinder sowie junge Erwachsene […]